26.11.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Soll wie andere Kraftwerke der Energiewende zum Opfer fallen: Das Akw Isar II in Bayern
action pressSoll wie andere Kraftwerke der Energiewende zum Opfer fallen: Das Akw Isar II in Bayern

Öffentliche Anhörung zum Weiterbetrieb der Atomkraftwerke im Bundestag!

Veröffentlicht am 7. November 2022

von Vera Lengsfeld
07.11.2022

Am historischen 9. November ist es so weit: Die mit über 50 000 Unterschriften, erzwungene öffentliche Anhörung findet zwischen 8 und 9 Uhr statt.

Unter https://www.bundestag.de/mediathek/live kann die Sitzung des Ausschusses aufgerufen werden. Die Sitzung ist bereits hinterlegt und kann am Morgen des 9. November 2022 aktiviert werden.

Damit war die Petition der 20 Wissenschaftler, die sich mit guten Argumenten für den Weiterbetrieb der AKWs stark gemacht haben, trotz aller Hindernisse erfolgreich.

Der frühe Termin scheint in der Hoffnung festgelegt worden zu sein, dass es weniger Aufmerksamkeit gibt. Bitte lasst dieses Kalkül nicht aufgehen! Die Anhörung kann man notfalls auch im Bett verfolgen!

Gerade jetzt, da bekannt geworden ist, dass die verantwortlichen Minister Habeck und Lemke die Öffentlichkeit getäuscht haben, indem sie für die angebliche Prüfung, was einen Weiterbetreib der AKWs für die Stromversorgung bedeutet, keine Leute vom Fach befragt haben, braucht die Politik mehr Druck von der Bevölkerung.

Die Politiker werden, wenn es hart auf hart kommt, nicht wie wir im Dunklen sitzen. Habeck und Lemke haben mit ihrer ideologischen Verbohrtheit bewiesen, dass ihnen das Wohl der Bevölkerung egal ist. Es liegt an uns zu zeigen, dass wir nicht von Ideologen, sondern von Politikern regiert werden wollen, die ihrer Verantwortung gerecht werden!

Mit der Teilnahme an der Anhörung setzen wir ein entsprechendes Zeichen!

 

zuerst veröffentlicht auf: www.vera-lengsfeld.de



Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie die PAZ gern mit einer

Anerkennungszahlung