04.12.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden

Ausgabe Nr. 48

Inhaltsverzeichnis

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Gesellschaft
Integration ist keine Frage der Staatsbürgerschaft
Mit ihrer Begründung für die vereinfachte Einbürgerung von Zuwanderern ignoriert Innenministerin Faeser aktuelle Fakten und historische Erfahrungen
René Nehring

Aufgefallen
Thüringens fragwürdige Staatssekretäre

S. 2 Thema der Woche

Katar Die Wüstensöhne sind steinreich. Entsprechend groß ist ihr wirtschaftlicher Einfluss – nicht zuletzt auf Deutschland. Soldaten und Waffen stammen aus aller Herren Länder, und Umweltschutz spielt keine Rolle
Am längeren Hebel
Katar ist weniger abhängig von Deutschland als umgekehrt
Wolfgang Kaufmann

Qatar Armed Forces
Kleines Land mit einer wachsenden Armee
Während das Emirat seit Jahren Rohstoffe exportiert, importiert es Personal und Ausrüstung für den Ausbau seiner Streitkräfte

Umweltsünden
Die WM macht es noch schlimmer

S. 3 Seite drei

Jüdische Preußin, katholische Märtyrerin
Vor rund achtzig Jahren wurde die Philosophin und Ordensschwester Edith Stein ermordet. Eine besondere Verbindung hatte sie stets zu ihrer Heimatstadt Breslau – und zu dem liberalen Preußen, das ihren Vorfahren einst die Freiheit gab
Klaus-Rüdiger Mai

S. 4 Deutschland

„Sondervermögen Bundeswehr“
Bei wem die Kassen klingeln werden
Das 100-Milliarden-Programm bedeutet einen immensen Geldtransfer vom deutschen Steuerzahler zu superreichen US-Amerikanern
Wolfgang Kaufmann

Corona-Hilfen
Salafisten unter Betrugsverdacht
Fayez Kanfash soll über Strohmänner durch falsche Angaben mehr als eine Million Euro erschlichen haben
Hermann Müller

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Kriminalität
Banden terrorisieren das flache Land
Jugendgangs ausländischer Herkunft attackieren Gleichaltrige und sogar ganze Dorffeste
Hermann Müller

Kolumne
Betreutes Wohnen
Theo Maass

S. 6 Ausland

Amerika
Costa Rica zieht die Notbremse
Präsident Chaves Robles kündigt Verschärfung der Asylgesetzgebung an
Bodo Bost

Europa
Scheinheiligkeit à la française
Frankreich fordert von Italien Willkommenskultur, aber animiert Immigranten zum Weiterreisen

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Kasachstan
Eingekeilt zwischen Russland, China und dem Westen
Präsident Tokajew will mit seiner „Multivektor“-Politik ein wichtiger geopolitischer Partner sein – EU-Annäherung birgt jedoch auch Gefahren
Manuela Rosenthal-Kappi

„Jugend in Deutschland“
Wie der deutsche Nachwuchs tickt
Die Inflation hat laut einer Trendstudie den Krieg in Europa als größte Sorge abgelöst
Peter Entinger

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
Seien wir gewarnt
Hans Heckel

Keine zweite Ukraine!
Manuela Rosenthal-Kappi

Kolumne
Ziel oder Mittel?
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

Bankrott einer Kulturnation
Der Goldraub von Manching offenbart einmal mehr den schludrigen Umgang hierzulande mit dem kulturellen Erbe
René Nehring

FilmKritik
Verrauschender Humor
Weltuntergang mit deutscher Unterstützung – Die Verfilmung von Don DeLillos Roman „Weißes Rauschen“
Harald Tews

Meldungen

S. 10 Geschichte & Preussen

Keltenschatz
Gestohlene „Regenbogenschüsselchen“
Der aus dem Kelten-Römer-Museum entwendete Münzschatz zeugt von einer der größten keltischen Ortschaften in Europa
Wolfgang Kaufmann

Namibia
Das Curt-von-François-Denkmal in Windhuk wurde abgebaut
Die Statue des preußischen Offiziers und Gründers der Stadt ist verpackt und ins Unabhängigkeitsmuseum verbracht worden
Bodo Bost

S. 11 Geschichte & Preussen

Irland
Als der Süden ein Freistaat wurde
Mit der Proklamation der Verfassung gründete der britische König vor 100 Jahren den Vorgänger der heutigen Republik
Claudia Hansen

Gerhard Löwenthal
Wie der „rote Gerhard“ zum Rechten wurde
Manuel Ruoff

S. 12 Mensch & Zeit

Pandemie
Wie Abweichlern das Leben zur Hölle gemacht wurde
Israelisch-australische Studie belegt, welch zutiefst hinterhältigen und oft absichtlich existenzbedrohenden Schikanen Kritiker der offiziellen Corona-Politik ausgesetzt waren
Wolfgang Kaufmann

Gedenken an Werner Schulz
„Was lange gärt, wird schließlich Mut“
Der DDR-Bürgerrechtler blieb auch als langjähriger Politiker von Bündnis 90/Die Grünen seinen demokratischen Prinzipien treu
Erik Lommatzsch

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Nördliches Ostpreußen
Sehnsuchtsorte im Königsberger Gebiet
Anstieg der Touristenzahlen: Neben den Ostseebädern wird auch das Hinterland immer beliebter
Jurij Tschernyschew

Südliches Ostpreussen
Alternative Energie zum Anfassen
Auf Initiative der AGDM besuchten 20 Jugendliche drei verschieden Anlagen, die auf ökologischer Basis betrieben werden
Dawid Kazański

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15-17 Heimat

Aus den Landesgruppen Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 18 Heimat

Henriette Arendt
Die streitbare „Schwester Henny“
Die in Königsberg geborene Krankenpflegerin trat als erste Frau in Deutschland 1903 in den Polizeidienst ein
Wolfang Kaufmann

Östlich von Oder und Neiße
„Niemandsland Niederschlesien“ setzt aufs Lokale
Eine Schule in Waldenburg wird nach Fürstin Daisy Hochberg von Pless benannt
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Schiffbau
Die Beton-Schiffe aus Pommern
In Ostswine am Oderhaff und Rügenwalde in Hinterpommern wurden einst revolutionäre Boote gebaut
Martin Stolzenau

Buchrezension
Das abenteuerliche Leben des Wilhelm von Jordan aus Stettin
Paläopathologe trifft Geschichtsforschung – Offizier in preußischen und bayerischen Diensten – Geschichte bekommt ein Gesicht
Norbert Matern

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Adventszeit
Himmelsboten aus dem Erzgebirge
Ein Markenzeichen mit nacktem Po – Die Engel einer Traditionsfirma aus Grünhainichen in Sachsen sind ein weltweiter Exportschlager
Silvia Friedrich

Buddhistisches Heiligtum
Eine indische Note vor dem Preußenschloss
„Kontrapunkt zur wilhelminischen Architektur“ – Replik eines indischen Torbaus soll am Humboldt-Forum die Blicke auf sich lenken
H. Tews

S. 22 Literatur

Technik-Geschichte
Es klappert die Mühle
Wie Wind und Wasser in der Vergangenheit genutzt wurden, um Rohstoffe in Nahrungsmittel zu verwandeln

Zeitgeschichte
Weiße Flecken in der Erinnerung
Die Osteuropahistorikerinnen Franziska Davies und Katja Makhotina haben mit ihren Studenten Orte von Kriegsverbrechen in Osteuropa aufgesucht
Dagmar Jestrzemski

Internet
Warnung vor Torwächtern
Alicia Joe und Sabine Winkler klären in ihrem Buch „Falsche Vorbilder“ über die Gefahren für Kinder und Jugendlichen durch soziale Netzwerke auf
Silvia Friedrich

Für Sie gelesen

S. 23 Heimat

Private Gedenktafeln
Jeder kann denken, was er will
Heinrich Wilhelm Ahrens erinnerte mit Tafeln an seinem Haus in Bremen an die deutschen Ostgebiete – Rückblick zum 20. Todestag
Heinrich Lohmann

Tannenberg-Denkmal
Die kleine Geschichte eines großen Monumentes
Jürgen Ehmann legt ein neues Buch zum Tannenberg-Denkmal vor, herausgegeben von der Kreisgemeinschaft Osterode Ostpreußen
Burghard Gieseler

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Zufall? Na ja!
Wie ein Debakel dem anderen folgt, und wieso das alles so furchtbar zielstrebig aussieht
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit