23.05.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden

Ausgabe Nr. 21

Inhaltsverzeichnis

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Ukraine
NATO und EU eröffnen eine brandgefährliche Debatte
Die Forderung nach Entsendung westlicher „Berater“ in den Ukrainekrieg ruft böse Erinnerungen an die Eskalation des Vietnamkriegs hervor
René Nehring

In eigener Sache
Neue Abo-Preise ab dem 1. Juli 2024

S. 2 THEMA DER WOCHE

Boeing-Krise Im Zuge von Untersuchungen durch das US-Justizministerium, der US-Flugsicherheitsbehörde und Mitarbeitern kam zu Tage, dass in dem Konzern und den Zuliefererbetrieben bedenkliche Zustände herrschen
Koloss in schweren Turbulenzen
Minderwertige Ersatzteile, fehlende Lagerbestände und unerfahrene Fachkräfte mit dramatischen Folgen
Wolfgang Kaufmann

Pannenserie
Im Wettlauf bei neuen US-Raumschiffen fällt Boeing zurück
Verzögerung durch technische Mängel beim „Starliner“ – „Crew Dragon“ des Konkurrenten SpaceX ist bereits im All unterwegs

Geschichte
Von großen Erfolgen verwöhnt

S. 3 SEITE DREI

Ohne Kurs und Kompass
Obwohl der deutsche Sonderweg in der Migrationspolitik längst den inneren Frieden im Lande gefährdet, wird er vonseiten der Politik kontinuierlich fortgesetzt. Ein Grund dafür sind – neben ideologischen Motiven - auch materielle Interessen
Wolfgang Müller-Michaelis

S. 4 DEUTSCHLAND

Bündnis Sahra Wagenknecht
Gute Werte für die neue Partei
Ministerpräsident Bodo Ramelow wittert ernsthafte Gefahr für seine Linke
Peter Entinger

128. deutscher Ärztetag
Homöopathie-Streit gerät zum Spaltpilz
Ärzte stimmten knapp für die Verbannung der alternativen Heilmethode aus der Medizin
W. Kaufmann

Meldungen

S. 5 PREUSSEN & BERLIN

Sicherheit
Demos: Berlin kommt an seine Grenzen
Verbot von Sowjet-Symbolen am 9. Mai ruft Kritiker auf den Plan: Vorwurf Ungleichbehandlung
Hermann Müller

Öffentliche Ordnung
Fernseher und Kühlschränke fliegen auf den Gehweg
Lebensgefahr für Passanten: In Berlin werfen Menschen schwere Sachen einfach aus dem Fenster
H.M.

Kolumne
Harte Wende
Theo Maass

Meldung
Illegaler Müll nimmt stark zu

S. 6 AUSLAND

EU-Außenpolitik
Was bringen die Migrationsabkommen?
Brüssel hat nach Tunesien und Ägypten nun auch mit dem Libanon einen „Flüchtlingsdeal“
Peter Entinger

Europawahl
Gerangel um von der Leyen
Wilde Spekulationen: Wer steht noch hinter einer erneuten Kandidatur der EU-Kommissionschefin?
Hermann Müller

Meldungen

S. 7 WIRTSCHAFT

Energiewende
Zu viele überdachte Äcker
Alles für Grünen Strom: Solaranlagen in der Landwirtschaft auf dem Vormarsch
Dagmar Jestrzemski

Weltwirtschaft
Handelskrieg zwischen den USA und China
In der EU warnen vor allem deutsche Stimmen vor einer Erhöhung von Zöllen auf chinesische Produkte
Hermann Müller

Meldungen

S. 8 FORUM

Hintergrund
Chinas Griff nach Sibirien
Bodo Bost

Analyse
Machtwechsel im Kreml
Alexander Rahr

S. 9 KULTUR

Schöpfer eines neuen Menschenbildes
Über den Maler Amedeo Modigliani gibt es viele Vorurteile, wie eine Ausstellung im Potsdamer Museum Barberini zeigt – Sicher ist, dass ihm einzigartige Einblicke in die Seele gelangen
Silvia Friedrich

Ausstellung
„Große Befähigung zur Bildnismalerei“
Das Frankfurter Museum ist in einer groß angelegten Schau voll des Lobes über die Königsberger Künstlerin Käthe Kollwitz

S. 10 GESCHICHTE & PREUSSEN

Werner Tübke
Sein Bauernkriegspanorama in Bad Frankenhausen machte ihn populär
Die Kunstwelt in den neuen Bundesländern nimmt den 20. Todestag des Altmeisters der Leipziger Schule zum Anlass, sein imposantes Lebenswerk in fünf Sonderausstellungen zu präsentieren

20-Euro-Münze
Zur 75. Berlinale im nächsten Jahr

S. 11 GESCHICHTE & PREUSSEN

Palästinensische Befreiungsorganisation
Eine Gründung im Auftrag Gamal Abdel Nassers
Im Geiste des weltlichen Panarabismus gründete Ahmad al-Shukeiri vor 60 Jahren in Ost-Jerusalem die PLO
Wolfgang Kaufmann

Horst Frank
„... mordet für Deutschland“
Mörder und Verbrecher vom Dienst des deutschen Nachkriegsfilms – Der Schauspieler starb vor 25 Jahren in Heidelberg
Manuel Ruoff

S. 12 MENSCH & ZEIT

Fiskus
Von der grenzenlosen Kreativität des Steuerstaats
Abgaben auf Busen, Fenster, Schuhe oder Blaubeeren: Seit Jahrtausenden blüht der Einfallsreichtum der Herrschenden, wie sie ihren Bürgern und Untertanen in die Tasche greifen können
Wolfgang Kaufmann

S. 13 DAS OSTPREUSSENBLATT

Schönberg
Rettung der Ordensburg schreitet voran
Ein Ort für Kultur und Geschichte – Privatinvestor und Stiftung ziehen an einem Strang
Dawid Kazanski

Allenstein
Was wäre gewesen, wenn … die Poststraße in Allenstein
„Befreiung“ 1945 oder Aufstand 1863? Ein umstrittener Straßenname erhielt eine neue Deutung
Uwe Hahnkamp

Meldungen

S. 14 GLÜCKWÜNSCHE

Wir gratulieren

S. 15 - 16 HEIMAT

Aus den Landesgruppen Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 17 HEIMAT

Heimatkreisgemeinschaften

S. 18 HEIMAT

Die „Ostpreussen-Brüder“
Vorfreude auf Wolfsburg
Einer der Programmhöhepunkte am 1. Juni: Witzches und Anekdoten in ostpreußischer Mundart

F

ranz Pfemfert
Galionsfigur des litarerischen Expressionismus
Ein früher moderner Künstler aus Ostpreußen – Bekanntschaft mit Trotzki, Brod, Friedlaender und Hardekopf
Martin Stolzenau

S. 19 DIE POMMERSCHE ZEITUNG

Zeitgeschichte
Schicksalsort Scheune
Der Bahnhof bei Stettin erlangte traurige Berühmtheit bei Vertriebenen aus den deutschen Ostgebieten
Brigitte Klesczewski

„Gorch Fock“
Perfekter Dreiklang in Stralsund
Von Signalhörnern begrüßt – Schlepper verholen die 91-jährige Bark an ihren angestammten Liegeplatz

Meldungen
Museumstag, Sternfahrt und Steppenadler

S. 20 LESERFORUM

Leserbriefe

S. 21 LEBENSSTI

Kurorte
Wundermittel Salz
Gradierwerke in Thüringen – Das Einatmen von Solenebel gilt als Wundermittel gegen alle Erkrankungen der Atemwege
Anne Martin

Musik
So macht sich eine besondere Protestnote Luft
Musikalische Bildung braucht solide Basis – Mit einem Tuba-Fest am Brandenburger Tor forderten Musiker bessere Arbeitsverträge
Silvia Friedrich

S. 22 LITERATUR

Gesellschaft
Angriff auf die Bürgergesellschaft
Der Journalist Alexander Wendt warnt vor dem Einfluss einer linken Moralelite, welche die Sinnproduktion im Land kontrollieren will
Ansgar Lange

Gazakonflikt
Die Hamas, der Erzfeind Israels
Der Nahost-Experte Joseph Croitoru beschreibt die Entwicklung der radikalislamischen Bewegung bis zum Anschlag vom 7. Oktober
Dirk Klose

Für Sie gelesen
Gefühlvoll und spannend
Angela Selke

Faszinierende Leistungen
Silvia Friedrich

Berge und Buchten
Bei einer Rundreise durch die Insel Sizilien kommen Liebhaber aller Urlaubsformen auf ihre Kosten

S. 23 HEIMAT

Judtschen
Ein Ausflug zum Pastorenhaus
Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 300. Geburtstag Kants besuchte eine Gruppe aus der Bundesrepublik das Museum
Andrej Portnjagin

Labiau
Die Arbeiterrevolte von 1895
Streitigkeiten führten zum Zusammenstoß mit der Polizei – Zwei Tote und ein Verletzter waren das Ergebnis
Jürgen Ehmann

S. 24 PANORAMA

Aufgeschnappt

Der Wochenrückblick
Der Teufel trägt Holzpantinen
Wie die Holländer für Entsetzen sorgen, und warum Reiche keine Angst vor der Reichensteuer haben
Hans Heckel

Stimmen zur Zeit

powered by webEdition CMS